Vorschau-Bild

Roger Schäli, Bergführer